Familienzentrum Rheydt

Das Familienzentrum Rheydt ist ein Verbund der Eltern-Kind Gruppe Pelikan e.V. und der multikulturellen Kindertagesstätten MuKi 2.
Hierdurch wird für die Familien in den Bezirken Heyden, Geistenbeck und auch Rheydt Mitte eine sehr gute Erreichbarkeit von Angeboten geschaffen. Den Anstoß hierfür gab der Gedanke der Vernetzung, der mit zunehmender Entwicklung der Familienzentren an Bedeutung gewinnen wird.

Die sich sehr gut ergänzenden Angebote der beiden Einrichtung und die räumliche Nähe (Luftlinie nur ca. 300 Meter) sprechen für diesen Verbund.

Ziele und Methoden

Das Familienzentrum im Verbund hat folgende Ziele:

  • Vorschulische Sprachförderung
  • Psychomotorische Förderung
  • Unterstützung und Stärkung der Familien in ihrem pädagogischen Auftrag
  • Vermittlung von und Vernetzung mit anderen Fachdiensten
  • Informationsveranstaltungen zu Themen der Erziehungs- bzw. Familienberatung
  • Kooperation mit verschiedenen Schulformen

Insbesondere ist hervorzuheben, dass wir folgende Fachkräfte bezüglich der Umsetzung unserer Ziel beschäftigen: Sprachtherapeutin, Sprachpädagogin, Heilpädagoginnen, Motopädinnen und eine Medienpädagogin

a. Vorschulische Sprachförderung
Im Familienzentrum gibt es eine Logopädin und eine Sprachpädagogin, die den Sprachförderbedarf frühzeitig erkennen und entsprechende Fördermaßnahmen einleiten. Viele Kinder, auch aus den umliegenden Einrichtungen, nehmen diese Sprachförderangebote als Begleitung bis zur Grundschule wahr, bei Bedarf auch darüber hinaus.

Im Einzelnen bietet das Familienzentrum:

  • Diagnostik
  • Sprachberatung
  • Sprachförderung
  • Sprachtherapie
  • Internationale Vorleseangebote
  • Elternberatung und Elternsprechstunde
  • Koordination weiterer notwendiger Maßnahmen

Wir führen gemeinsam mit der GGS Heyden und der Kath. Grundschule Bäumchesweg die Sprachstandserhebung für Vierjährige durch und können durch unser ausgebildetes Personal notwendige Fördermaßnahmen im Familienzentrum anbieten.

b. Motopädische Förderung
Das Familienzentrum begreift sich als Fachstelle für Motopädie: Wir bieten fachlichen Austausch für Motopädinnen, Praktikumsstellen, fachliche Anleitung während der Ausbildung.
Unsere Angebote im Einzelnen:

  • Diagnostik
  • Förderdiagnostik
  • Einzelförderung
  • Psychomotorikkurse für Kinder
  • Elternberatung und Elternsprechstunde
  • Familienworkshops (u.a. im –Niedrigseilklettergarten)

Vernetzung mit anderen Beratungs- und Hilfsangeboten im Stadtteil und in der Stadt

Wir als Familienzentrum arbeiten eng zusammen mit Frühförderstellen, der Evangelischen Erziehungs- und Familienberatungsstelle, Logopäden, Verbraucherzentrale, Familienbildungsstätte, niedergelassenen Kinder- und Jugendpsychiatern, Kinderärzten, dem Beratungs- und Diagnosezentrum der Stadt Mönchengladbach, dem Jugendamt, dem Sozialpädiatrischen Zentrum des Elisabeth-Krankenhaus, mit allen Schulformen, der Polizei, weiteren Einrichtungen der Jugendhilfe und anderen Kindertagesstätten und diversen Referenten und Dozenten. (siehe Programm)

Ergänzende Angebote für Familien

Elternberatung und Elterntrainings
Durch unsere geschulten Pädagogen und Pädagoginnen wird Elternberatung zum pädagogischen Alltag in der Familie angeboten. Das Verhältnis zwischen Pädagogen und Pädagoginnen/innen und Eltern baut in der Regel auf einer vertrauensvollen und wohlwollenden Beziehung auf. Beide verfolgen ein gemeinsames Ziel im Interesse des Kindes.

Unser Programm wird gerade überarbeitet und steht demnächst auf den Seiten des Familienzentrum Rheydt zur Verfügung.

Personal

Die pädagogische Verantwortung hat das erfahrene Mitarbeiterteam. Es besteht aus zwei freigestellten Leitungen und elf weiteren pädagogisch, therapeutischen Mitarbeiterinnen:

  • Sprachtherapeutin
  • Sprachpädagogin
  • Heilpädagoginnen
  • Motopädinnen
  • Medienpädagogin

Es wird im Interesse der Kinder und Eltern besonderer Wert auf die Qualität der therapeutischen, pädagogischen Betreuung gelegt und deshalb wird das Team hinsichtlich laufender Fort- und Weiterbildungen durch den Träger unterstützt.

Für die ergänzenden Angebote für Familien können zusätzliche Fachkräfte eingesetzt werden:

  • Entspannungspädagogin
  • STEP Elterntrainerinnen
  • NLP Master Practioner
  • Tanz-Soziotherapeutin
  • Medienpädagogen
  • Elternberaterin/Familienbegleiterin
  • Heilpädagogin
  • Motopädin
  • Sprachpädagogin

Räumliche Kapazitäten

Durch die Kooperation der Kindertagesstätten Elterninitiative Pelikan und der Kindertagesstätte MuKi 2 stehen dem Familienzentrum natürlich alle Räumlichkeiten der beiden Einrichtungen zur Verfügung. Darüber hinaus besteht die Möglichkeit, Tagungsräume des DPWV zu nutzen.

Kontakt

Detaillierte Informationen zum Pelikan gibt es im Internet (www.kita-pelikan.de). Es ist jederzeit möglich, unverbindliche Kennenlerntermine mit der Leiterin zu vereinbaren.

Detaillierte Informationen zur Kindertagesstätte MuKi 2 gibt es im Internet (www.muki-mg.de) Es ist jederzeit möglich, unverbindliche Kennenlerntermine mit der Leiterin zu vereinbaren.

Ansprechpartner für das Familienzentrum Rheydt Petra Kimmerle, Tel.: 0 21 66 / 61 25 92,
email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Eltern-Kind-Gruppe Pelikan e.V. · Berliner Strasse 104-106 · 41236 Mönchengladbach · Tel.: 0 21 66 / 61 25 92 · Fax.: 0 21 66 / 61 28 14 · e-mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Öffnungszeiten: Montags bis Freitags von 7:00 Uhr bis 16:30 Uhr